Abendkonzert

Ort:        Kirche St. Peter und Paul Andermatt
Datum:  Sa, 3. Okt. 2020
Zeit:        19.30 Uhr

Vergünstigungen für:
Einheimische, AHV Renntner/Innen,
Schüler / Studenten,
Abonnement unter kunz@musiccircle.ch bestellen

Konzert «Magnificat anima mea Dominum»

Chor und Barockorchester (15 Sänger, davon 5 Gesangssolisten und 21 Instrumentalisten)

DirigentJavier Illán

Solisten:
Sara Jäggi, Sopran 1  I  Kathrin Hottiger, Sopran 2
Jan Börner, Countertenor  I  Remy Burnens, Tenor

Alexandre Beuchat, Bass

Konzertprogramm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Orchestersuite Nr. 3, BWV 1068

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Magnificat in D-Dur, BWV 243

Gratisparkplatz für Festivalbesucher bei der Gemsstockbahn, Andermatt

Bild und Tonaufnahmen sind nicht gestattet

Programmänderungen vorbehalten

Accademia Barocca Lucernensis

Jugendlich frische, farbige, emotionsgeladene und temperamentvolle Interpretationen von Werken aus längst vergangenen Zeiten, das ist das Markenzeichen der 2014 vom Dirigenten Javier Ulises Illán und dem Kulturmanager und Sänger Martin Caduff gegründeten Accademia Barocca Lucernensis. Seit Beginn an liegt der Schwerpunkt des Ensembles auf der Vokalmusik des Barock, wobei sich das Ensemble mittlerweile aus einem Stamm von Solisten, einem Chor sowie einem Barockorchester von jungen Berufsmusikern und -Sängern zusammensetzt. Getreu nach der historisch informierten Aufführungspraxis, spielen die Accademia Barocca Lucernensis auf historischen Instrumenten sowie in historischer Stimmung.

In den vergangenen Jahren hat das Barock-Ensemble Barockmusik aus allen Regionen Europas zur Aufführung gebracht, wobei Musik aus Venedig, Neapel sowie aus Dresden und Leipzig im Zentrum gestanden hat. 2019 hat das Ensemble sein Debut-Album «Zelenka – Hasse: Sacred Music for Dresden Cathedral» mit geistlichen Werken von J.D. Zelenka und J.A. Hasse unter dem Label Pan Classics veröffentlicht. Womit das Ensemble damit in gleich zwei Kategorien für den international renommierten Klassik-Preis OPUS Klassik 2019 nominiert worden ist.

www.ablucernensis.ch

Eventdatum

3. Oktober 2020

Eventzeit

19:00

Eventort

Kirche St. Peter & Paul Andermatt