Ort: Kirche St. Peter & Paul, Andermatt
Datum:  19. April 2019
Zeit:  19.00 Uhr

Vergünstigungen für:
Einheimische, AHV Renntner/Innen,
Schüler / Studenten,
Abonnement unter kunz@musiccircle.ch bestellen

Konzert

Corund Barockorchester

Solisten:

Gabriela Bügler, Sara Jäggi: Sopran

Annina Haug, Ursina Patzen: Alt

Zacharie Fogal, Achim Glatz: Tenor

Marcus Niedermeyr, Ekkehard Abele: Bass

Cembalo und Leitung: Stephen Smith

Moderation: Prof. Jörg Conrad

Lichtgestaltung: Danièle Florence Perrin

„O Haupt voll Blut und Wunden“

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Matthäus-Passion, Frühfassung von 1729 (BWV 244b)

 

Programmänderungen vorbehalten

EXTRAGZUG Andermatt – Brig – Andermatt – Disentis

Mit dem Konzertticket kostenlose Hin- und Rückfahrt
mit Halt an allen Stationen. Rückfahrt: 22.45 Uhr

Bild- und Tonaufnahmen sind nicht zulässig

Ensemble Corund

Sein Name verpflichtet: Corund steht für Farbigkeit, Brillanz, Reinheit, Transparenz, Kostbarkeit, Dauerhaftigkeit, Dichte, kristalline Präzision. Der Edel Korund, besser bekannt als Rubin und Saphir, dient gleichermassen als Vor- und Ebenbild des professionellen Luzerner Vokalensembles. Die geistliche Musik der Renaissance und des Barock sowie Musik des 20. und 21. Jahrhunderts bilden die Schwerpunkte des Repertoires, eine werktreue, historisch orientierte, zugleich hoch expressive und lebendige Wiedergabe das Ziel der Arbeit.

Die Kerngruppe des seit 25 Jahren von Stephen Smith künstlerisch geleiteten Ensemble Corund besteht aus 12 SängerInnen, die Besetzung variiert von 4 bis 40 Stimmen. Dazu kommt je nach Programm das Corund Barockorchester. Die MusikerInnen haben alle einen Namen als Solisten und besitzen auch breite Erfahrung als professionelle EnsemblesängerInnen und InstrumentalistInnen. Sie eint das Bestreben nach einem reichen, farbigen, vitalen, doch homogenen Ensembleklang im vokalen wie auch im instrumentalen Bereich.

Die Aufführungen des Ensembles werden für die durchdachte Programmierung und das risikofreudige Musizieren voller Energie und Emotion von Publikum und Kritikern gleichermassen gelobt.

www.corund.ch
www.stephensmith.ch

 

Ensemble Corund

Ensemble Corund was founded in 1993 by conductor Stephen Smith in order to enhance the professional choral scene in Switzerland and offer young music graduates a platform to further their professional development. Since then, the vocal group has established a reputation for high quality performances and has given well over 200 concerts to date. Their principle focus is sacred music from the Renaissance and the Baroque as well as music of the 20th and 21st centuries.

The core of Ensemble Corund is made up of twelve singers. The performing forces vary according to project, and range from four to forty voices. Ensemble Corund is a vocal ensemble, chamber choir and concert choir in one. In each case, the main goal is to be historically verified and true to the text, giving performances that are full of expression and vitality.

Their performances have been praised by the press and the public for their innovative programming and musical style full of energy and emotion. Ensemble Corund presents an annual concert series in Lucerne, and is also gaining a reputation through CD and radio broadcast recordings.

www.corund.ch
www.stephensmith.ch

Eventdatum

19. April 2019

Eventzeit

19:00

Eventort

Pfarrkirche St. Peter & Paul, Andermatt